Suche
Suche Menü

Getauft – und jetzt?

«Getauft – und jetzt?» Eine wichtige Frage, nicht nur für Eltern. Aus dieser Frage ist ein Pilotprojekt des Pastoralraumes Baldeggersee und der Luzerner Landeskirche entstanden. Einige Mütter und Väter aus Römerswil berichteten einander an einem Abend Ende 2017 vom Alltag mit ihren Kindern. Sie wünschten sich ein Angebot für Eltern, um sich über religiöse Fragen und Themen auszutauschen, um Kirche und Glaube zu erleben, um voneinander und miteinander zu lernen. Aus diesem Treffen haben sich drei Angebote entwickelt, welche unabhängig voneinander besucht werden können. Sie wurden in Römerswil bereits umgesetzt und wanderten nun nach Hochdorf:

Zwei Abende für Eltern

«Kinderfragen – wenn Kinder fragen» und «Mit Ritualen den Familienalltag gestalten» (Flyer herunterladen)

Abend für Eltern 1
Wenn Kinder fragen – Kinderfragen
Dienstag, 5. November 2019
19.30 bis 21.30 Uhr
Zentrum St. Martin, Hochdorf

Kinder können Eltern Löcher in den Bauch fragen. Das ist verständlich, denn vieles ist für sie neu und verwunderlich. Wie reagiere ich als Mutter oder Vater, wenn mich mein Kind fragt: «Gibt es den Nikolaus oder den Osterhasen? Und was geschieht mit dem Grosi, wenn es tot ist? Kommt mein Büsi auch in den Himmel? Wie sieht es im Himmel aus? Wo wohnt der liebe Gott?» Was soll ich antworten? Wie kann ich das erklären? Über solche oder ähnliche Fragen kommen wir gemeinsam ins Gespräch, erhalten Anregungen und suchen nach möglichen Antworten.

Abend für Eltern 2
Mit Ritualen den Familienalltag gestalten
Donnerstag, 16. Januar 2020
19.30 bis 21.30 Uhr
Zentrum St. Martin, Hochdorf

Rituale und Feste im Jahreskreis laden ein, den Alltag bewusst zu erleben, achtsam zu werden für das, was ist und was Kinder bewegt. An diesem Abend machen wir uns vertraut mit Ritualen in der Familie. Inwiefern kann der Familienrat uns eine Hilfe sein, gemeinsam Entscheidungen zu treffen? Wir tauschen uns aus über Bewährtes zum Thema Brauchtum/Kirchenjahr und erhalten praktische Impulse.

Mit: Rita Amrein-Stocker & Thomas Villiger-Brun

Anmeldung: bis eine Woche vor Veranstaltungstermin beim Pfarreisekretariat Hochdorf
hochdorf@prbs.ch | 041 910 10 93

Kontakt: Rita Amrein-Stocker
041 910 10 67 | rita amrein@prbs.ch

Unterstützt durch die Frauengemeinschaft Römerswil und den Frauenbund Hohenrain.