Suche
Suche Menü

Getauft – und jetzt?

Ein Angebot für Eltern mit Kleinkindern

«Getauft – und jetzt?» Eine wichtige Frage, nicht nur für Eltern. Aus dieser Frage ist ein Pilotprojekt des Pastoralraumes Baldeggersee und der Luzerner Landeskirche entstanden. Einige Mütter und Väter aus Römerswil berichteten einander an einem Abend Ende 2017 vom Alltag mit ihren Kindern. Sie wünschten sich ein Angebot für Eltern, um sich über religiöse Fragen und Themen auszutauschen, um Kirche und Glaube zu erleben, um voneinander und miteinander zu lernen. Aus diesem Treffen haben sich drei Angebote entwickelt, welche unabhängig voneinander besucht werden können. Sie wurden in Römerswil bereits umgesetzt und wandern im Herbst 2019 nach Hochdorf:

Familien-Erlebnis-Nachmittag

«Mit de Chend öppis zonere Gschecht us de Bibel erläbe, erfahre ond könnelehre.» (Flyer herunterladen)

Samstag, 14. September 2019
16 bis 19 Uhr
Treffpunkt: 16 Uhr, Zentrum St. Martin, Hochdorf

Auf einem kurzen Spaziergang sammeln wir Gegenstände zu einer biblischen Geschichte, die wir danach gemeinsam hören. Die Kinder erfahren die Geschichte mit verschiedenen Sinnen und gestalten dazu einen Erinnerungsgegenstand. Währenddessen lernen die Eltern verschiedene Ausgaben von Kinderbibeln kennen und erhalten hilfreiche Hintergrundinformationen. Bei einem einfachen Znacht bleibt Raum für Begegnungen.

Mit: Rita Amrein-Stocker & Thomas Villiger-Brun

Anmeldung: bis Montag, 2. September 2019, beim Pfarreisekretariat Hochdorf
hochdorf@prbs.ch | 041 910 10 93

Kontakt: Rita Amrein-Stocker
041 910 10 67 | rita amrein@prbs.ch

Ausblick auf weitere Angebote

Abend für Eltern 1 | Wenn Kinder fragen – Kinderfragen
Dienstag, 5. November 2019 | 19.30 bis 21.30 Uhr
Zentrum St. Martin, Hochdorf

Abend für Eltern 2 | Mit Ritualen den Familienalltag gestalten
Donnerstag, 16. Januar 2020 | 19.30 bis 21.30 Uhr
Zentrum St. Martin, Hochdorf

Unterstützt durch die Frauengemeinschaft Römerswil und den Frauenbund Hohenrain.